Termin:

Sa, 29.09.2018, 09:00 - 13:00 Uhr

Mähen mit der Handsense, Anfängerkurs | Portal Gut leidenhausen

Wildblumenwiesen und naturbelassene Gärten liegen voll im Trend.

Veranstaltung

Blumenwiese, Foto: Justus Siebert

Bei der ökologisch sinnvollen Pflege dieser Schätze greifen echte Gartenliebhaber und Bienenfreunde immer öfter auf traditionelle Werkzeuge zurück. Dazu zählt die Handsense, die zu den ältesten und ausgereiftesten Werkzeugen der Menschheit gehört. In den ca. vierstündigen Anfängerkursen „Mähen mit der Handsense für den Hausgebrauch“ vermittelt Ihnen ein erfahrener Sensenlehrer der Sensenschule.de den gekonnten Umgang mit Sensenbaum und -blatt sowie die Geheimnisse des Sensenschärfens.
Vorkenntnisse oder eigene Sensenausrüstung sind für die Teilnahme der im Freien stattfindenden Kurse nicht erforderlich. Benötigt werden wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe. Teilnahme auf eigenes Risiko.

Ort/Treffpunkt:

  • Portal Gut Leidenhausen, Obstmuseum
  • 51147 Köln-Porz, Gut Leidenhausen 1

Gebühr:

  • 50 €/Person

Anmeldung:

Leitung/Ausrichtung:

  • Portal Gut Leidenhausen, Leitung: Stefan Markel, Sensenschule