Termin:

Sa, 13.10.2018, 10:00 Uhr

Dem Baum des Jahres auf der Spur

Jörg Pape vermittelt uns auf einem ca. zweistündigen Spaziergang wissenswertes über die Esskastanie in Etymologie, Kulturgeschichte, Lyrik und Kulinarik.

Veranstaltung

Anschließend wird zum Frischling aus dem Backofen mit Maronen aus den heimischen Wäldern einem älteren Jahresbaum, der Eberesche, gedacht. Natürlich darf ein regionaler Wein nicht fehlen, er ist ursächlich für die Esskastanie im rheinischen Raum. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Ort/Treffpunkt:

  • Bundesforsthaus Wahner Heide
  • 53842 Troisdorf-Altenrath, Schauenbergweg 2

Gebühr:

  • € 10.- Kostenbeitrag für das Essen

Anmeldung:

  • Erforderlich im Bundesforsthaus, Tel.: 02246-9154820

Leitung/Ausrichtung:

  • NABU Rhein-Sieg und Bundesforst, Leitung: Jörg Pape